Informationsabend     Newsletter     Katalog     Kontakt

Wir engagieren uns

Unsere Hilfsprojekte in Ecuador

Rettet den Regenwald! 800'000m² gekauft!

Die Organisation «Selva Viva», Genossenschaft für den Schutz des Regenwaldes, hat sich zum Ziel gesetzt, ein eigenes privates Naturreservat zu kaufen. In das Naturreservat integriert ist der amaZOOnico, eine Auffangstation für Wildtiere die aus dem illegalen Handel kommen. Durch die stetige Abholzung des Regenwaldes ist es dringend notwendig ein Reservat für den Schutz der Wildtiere zu gründen. Bis jetzt konnten bereits 1780 Hektaren Regenwald gekauft werden. Von unserem Beitrag zu diesem Projekt konnte die Genossenschaft 800'000 m² Regenwald kaufen. Beeindruckend ist der Besuch von amaZOOnico während unserer Reise Ecuador und Galapagos.

Rettet den Regenwald

Freunde der Galapagos-Inseln

galapagos.ch

Der Verein Freunde der Galápagos Inseln Schweiz wurde im Juni 1994 in Anlehnung an den seit 1990 aktiven Galápagos Darwin Trust Europe (GDTE) gegründet. Der Verein ist Teil eines weltweiten Netzwerks von Organisationen mit dem gemeinsamen Ziel, das empfindliche, leider bedrohte Ökosystem der Galápagos Inseln zu schützen und zu erhalten. Der Verein Freunde der Galápagos Inseln Schweiz will das Bewusstsein für die Erhaltung der Inseln hierzulande fördern. Ziel ist die Beschaffung finanzieller oder anderer Mittel, um in Zusammenarbeit mit dem GDTE die Arbeiten der Charles Darwin Forschungsstation in Puerto Ayora (Galápagos) zu unterstützen. Unser Verein zählt inzwischen 1’455 Mitglieder (Stand Juli 2011). Präsident ist der Biologe Dr. Hendrik Hoeck, der von 1978-1980 die Forschungsstation auf den Galapagos leitete. Auch andere Vorstandsmitglieder sind durch ihre beruflichen Aktivitäten vertraut mit Ecuador und dem Archipel. Seit April 1999 betreibt unser Verein im Teilzeitmandat eine Geschäftsstelle im Zoo Zürich, der als erster Zoo in Europa Galapagos-Riesenschildkröten regelmässig erfolgreich züchtete. Er unterstützt durch die enge Zusammenarbeit unsere Bemühungen zum Schutze der Galapagos Inseln.

Seehunde auf Galapagos

Ausbildung in Ecuador

In Ecuador können wir auf Schweizer Werte zählen, verbunden mit der ecuadorianischen Kultur und Tradition. Unsere Guides verfügen alle über das nationale Bergführerdiplom, einige von ihnen gingen auch nach Peru oder Bolivien, um das internationale Diplom zu erlangen. In unseren Schulungen werden die Guides vor allem auf die Bedürfnisse der Schweizer Gäste geschult und sensibilisiert. Karl gibt hier seine Erfahrungen weiter, die er auf diversen Touren für Aktivferien AG auf der ganzen Welt machen kann.

Ecuador ist seit Mai 2015 Kandidat für eine Mitgliedschaft im Internationalen Bergführerverband IVBV. Bis jetzt sind Bergführer in Ecuador, die das internationale Diplom erlangen möchten, aufs Ausland angewiesen. Viel Unterstützung, den internationalen Standard zu erlangen, erhalten sie von den Bergführern aus Chamonix. Drei ecuadorianische Bergführer durften im Juni 2015 einen Kurs in Chamonix besuchen. Darunter auch Nico, der für uns die Gipfelbesteigungen leitet. Sein neu erworbenes Wissen gibt er allen unseren Guides in Ecuador weiter.
So sind unsere Guides aus direkter Quelle über die neuesten Standards und Sicherheitsrichtlinien instruiert.

Beni Büchi war mit Karl Egloff und einigen ecuadorianischen Guides bereits mehrmals in den Schweizer Bergen unterwegs. Sie erleben so die Schweizer Berge hautnah und die Aufenthalte in den Hütten und der Kontakt zum Schweizer Bergsteiger sensibilisiert. So kann unser Team noch spezifischer auf die Gäste eingehen und versteht deren Bedürfnisse besser. Ein Profit für beide Seiten.

Am Fusse des Chimborazo treffen wir Marco Cruz in der Chimborazo Mountain Lodge. Hier fühlen wir uns willkommen. Er empfängt unsere Gruppen jeweils herzlich und setzt sich auch gerne zu uns. Bereits über 600-mal hat er den Chimborazo bestiegen. Als erster Südamerikaner hat er die internationale Bergführerausbildung in Chamonix absolviert. Als junger Mann ist er damals mit einem Bananendampfer von Guayaquil nach Europa gereist. Wir lauschen seinen Erzählungen gespannt, mit seinen Geschichten könnte man ganze Bücher füllen. Marco Cruz ist eine lebende Legende.

Wir beraten Sie gerne

+41 (0)52 335 13 10




Kontaktformular / Rückruf

Aktivferien AG
Weidstrasse 6
Postfach 17
CH-8472 Seuzach
Home | Über uns | Impressum | Blog | Links | Kontakt | Online Marketing goto top
© 2018 | Alle Rechte vorbehalten.